Kategorie-Archiv: Aktuelles

Rückruf mit Spaß – so funktioniert es bei jedem Hund!

Dich nervt, dass ein Hund gerade dann nicht auf Rückruf kommt, wenn es wichtig wäre, oder du weißt gar nicht, wie du es anfangen sollst, dass dein Hund immer und mit Freude zu dir kommt?
Wir helfen dir in einem 4-wöchigen Workshop “Rückruftraining” deinem Hund einen freudigen, sicheren Rückruf anzutrainieren mit positiven Methoden, Motivation und Spaß.

Rückruftraining ist mit Welpen ab der 8. Woche möglich
Rückruftraining ist mit Welpen ab der 8. Woche möglich

Workshop unter Corona-Bedingungen

Der Workshop besteht aus einem Theorieteil und dem Praxisteil. Da wir wegen Corona keine Präsenzveranstaltung als Theorieteil durchführen können, gibt es in diesem Jahr den Theorieteil als Video.
Wer darüber hinaus noch Fragen hat, die im Video nicht geklärt werden kann diese per Facebook-Messenger oder E-Mail stellen. Sollte es sich ergeben, dass alle Teilnehmer auf Facebook sind, können wir dazu auch gerne eines Messenger-Gruppe zur Diskussion einrichten.
Der Praxisteil besteht aus 4 Einzeltrainings je Hund/Mensch-Team mit Abstand von ca. einer Woche zueinander. Die Dauer des Trainings ist abhängig von der Kondition eures Hundes und beträgt 20-30 Minuten.

Die Termine werden mit jedem Teilnehmer individuell vereinbart. Zur Verfügung stehen dazu folgende Zeiträume.
Samstags Nachmittags, Sonntags Vormittags, Dienstags oder Freitags Nachmittags bis zum frühen Abend.

HINWEIS

Sollte die Corona-Entwicklung verhindern, dass wir alle Termine durchführen können, werden wir die fehlenden gerne an Nachholterminen ermöglichen oder, sofern dies dann zulässig ist, auch außerhalb unseres Geländes durchführen.

Voraussetzungen für Theorie und Praxis

Für den Theorieteil benötigst du ein internetfähiges Gerät, das MP4-Videos abspielen kann. Ansonsten kannst du dir das Video ansehen, wann du Zeit und Muße hast. Du solltest es aber vor dem ersten Praxistermin angesehen haben.
Für den Praxisteil, benötigst du neben deinem Hund

  • eine 5-7m-Leine (optional)
  • eine Pfeife (optional aber empfohlen)
  • Clicker (optional)
  • Leckerlis, Spielzeug etc. alles was deinen Hund motiviert und ihm Spaß macht, gerne auch eine bunte Mischung
  • Halsband oder Geschirr für deinen Hund
  • wetterangepasste Kleidung
  • gute Laune

Hinweise zu diesen Utensilien findest du im Detail im Theorieteil.
Solltest du Leine, Pfeife oder Clicker noch kaufen müssen, kannst du die auch bei uns am ersten Praxisteil-Termin erwerben. Allerdings wäre es hilfreich, wenn du einen Clicker nutzen möchtet, dass dieser bereits konditioniert ist.

Anmeldung und Kosten

Wenn du Interesse hast, melde dich bitte per Mail bei info@hundesportverein-crazy-dogs.de. Wir teilen dir dann eine Bankverbindung bzw. Paypal-Adresse für die Zahlung mit. Unmittelbar nach dem Zahlungseingang erhältst du den Link zum Theorieteil und kannst die Termine für deine Praxisteile mit uns vereinbaren.

Die Kosten pro Mensch/Hund-Team für den kompletten Workshop betragen 60 €. Solltest du mit mehr als einem Hund teilnehmen wollen, betragen die zusätzlichen Kosten für den zweiten und alle weiteren Hunde 50 €.

Wir freuen und auf dich und deinen Vierbeiner.

ABGESAGT: Hunderennen am Tag der offenen Tür (13.04.2020 / Ostermontag)

Ostermontag findet im Rahmen unseres Tages der offenen Tür ein spaßiges Hunderennen statt. Es darf gerne gemeldet werden. Wir haben dazu ein Formular vorbereitet, dass die Meldung einfach macht.

Wer das Formular nicht nutzen möchte, kann gerne auch eine Mail an info@hundesportverein-crazy-dogs.de schicken und dort seinen Namen, den Namen des Hundes und die Größe des Hundes angeben.

Die Meldung ist ab sofort möglich. Das Startgeld beträgt 5€ / Hund und muss nach Erhalt der Meldebestätigung überwiesen werden.

Beginn des Hunderennens ist ca. 11:15 Uhr. Es wird zwei Läufe geben, je nach Teilnehmerzahlen starten im zweiten Lauf nur die schnellsten Hunde aus dem ersten Lauf.

Jeder Hund läuft einzeln, wir wollen ja keinen Stress für die Hunde provozieren. Hunde die sich von fremden Personen nicht festhalten lassen, für den Start, für die solltest du eine vertraute Person mitbringen. Ansonsten wünschen wir euch viel Spaß und freuen uns auf zahlreiche Meldungen.

Tag der offenen Tür 2020

Am Montag (Ostermontag) den 13.04.2020 laden wir zu unserem zweiten Tag der offenen Tür. Auf dem Programm stehen:

Beginn: 11:00 Uhr.

Weitere Infos folgen in Kürze.

Sponsoren

Vielen Dank an unsere Sponsoren, die uns bspw. für die Preise des Hunderennens unterstützen. Das sind aktuell:

https://markus-muehle.de
http://www.luposan.de
http://www.happydog.de
http://www.hundeshop-mit-herz.de
https://www.granatapet.de/
https://www.bubeck-petfood.de/
https://www.bosch-tiernahrung.de
https://talesandtails.de
https://www.paulsmanufaktur.de/
https://www.vitakraft.de

Seminar: Aggression und Kommunikation beim Hund

Am 23. und 24.05.2020 findet auf unserer Platzanlage in Seminar mit Ralf und Simone Kamp statt. Es gibt noch Plätze mit und ohne Hund. Sicherlich ein interessantes Thema nicht nur für Hundehalter, sondern auch für Trainer in Hundeschulen und Vereinen, die sich fortbilden möchten.

Inhalte

Das Seminar besteht aus Theorie und Praxisteil, Vormittags ist jeweils Theorie, Nachmittags kommt der Praxisteil. Referenten sind Ralf und Simone Kamp, von Beruf Polizeihundeführer und Ausbilder. Samstags wird das Thema Aggression behandelt, sowohl innerartliche wie ich auch gegenüber Menschen. Sonntags geht es um Kommunikation und Ausdrucksverhalten beim Hund.

Aus dem Inhalt:

Aggressionsverhalten der Hunde

  • Was ist Aggression?
  • Was ist Agonistik?
  • Der Intimbereich des Hundes
  • Konfliktverhalten – Die 4 F´s
  • Was beeinflusst aggressives Verhalten?
  • Ursachen von aggressivem Verhalten
    • Genetik
    • Territorialverhalten
    • Erfahrungen
    • Hormonstatus
    • Organische Ursachen
    • Hetzen und Wildern
    • Aggression gegen fremde Menschen
    • Aggression gegen fremde Artgenossen
    • Aggression gegen Hunde im gleichen Haushalt

Ausdrucksverhalten der Hunde

  • Kommunikationsmöglichkeiten der Hunde
  • Verhaltenskategorien
  • Kontaktaufnahme / Soziale Annäherung
  • Aggressionsverhalten defensiv / offensiv
  • Submissives Verhalten
  • Imponierverhalten
  • Spielverhalten
  • Beurteilung von Ausdrucksverhalten verschiedener Hunde anhand diverser Bild- und Videoaufnahmen

Kosten: 140 EUR mit Hund, 70 EUR ohne Hund für das ganze Wochenende. Frühstück und Mittagsessen sind im Preis enthalten. Camping ist möglich, Hotel ist aber auch um die Ecke.

Meldungen bitte per Mail an: info@hundesportverein-crazy-dogs.de

Jahreshauptversammlung 2020

Auf der heutigen Jahreshauptversammlung wurde nicht nur gewählt. es wurden auch zahlreiche Termine und Veranstaltungen beschlossen.

Neuer Vorstand gewählt

Zur neuen ersten Vorsitzenden wurde unsere bisherige zweite Vorsitzende Stephanie Lichters gewählt. Zweiter Vorsitzender ist Martin Claes.

Frank Lessig wurde zum Platzwart gewählt und unsere neue Trainerin im Bereich IGP ist Sabine Kamyczek-Brans. Wir wünschen den “neuen” einen guten Einstand und freuen uns mit neuem Schwung ins Jahr 2020 zu gehen.

Der neue Vorstand, von oben-links nach unten-rechts: Elke Haaß (RO-Trainerin), Frank Lessig (Platzwart), Brigitte Hirtz (Pressewart), Martin-Claes (2. Vorsitzender), Helma Spona (Geschäfsführerin/Obedience-Trainerin), Sabine Kamyczek-Brans (IGP-Trainerin), Stephanie Lichters (1. Vorsitzende).

Weitere Beschlüsse der JHV

Ebenso wurden zahlreiche Termine, Seminare, Prüfungen und sonstige Verstaltungen beschlossen.

  • Ostermontag, 13. April 2020: Tag der offenen Tür
  • 23./24. Mai: Seminar mit Ralf und Simone Kamp: Aggression und Kommunikation beim Hund (freie Plätze verfügbar)
  • 31. Mai 2020: Rally-Obedience Turnier
  • 6./. Juni 2020: Obedience-Seminar mit Brigitte Lange (fast voll)
  • 16. August 2020: Begleithundeprüfung
  • 22./23. August 2020: Rally-Obedience Seminar
  • 04. Oktober 2020: Landesmeisterschaft Obedience, des Landesverbandes Hessen-Rheinlandpfalz
  • November (Termin steht noch nicht fest) Hallen-Turnier Rally-Obedience

Schnupperkurs “Longieren für Einsteiger”

Wer Interesse am Longieren mit seinem Hund hat, kann in den kommenden 5 Wochen an einem Schnupperkurs “Longieren für Einsteiger” teilnehmen.

Die vorgesehenen Termine sind Mittwochs Nachmittags 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr an folgenden Tagen: 16. /23. /30. Oktober sowie der 06. und 13. November.

Beim Longieren geht es vorrangig darum, die Bindung zwischen Mensch und Hund zu festigen, gleichzeitig dem Hund aber auch körperliche und geistige Auslastung zu verschaffen. Vorrausetzung dafür ist, dass der Hund körperlich fit ist.  

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten unter Mail: info@hundesportverein-crazy-dogs.de oder Telefon: 02833-4473. Die Kosten betragen 29 € pro Mensch/Hund-Team.

2. Rally-Obedience Turnier am 25.08.2019

In wenigen Tagen, am 25.08.2019 findet unser zweites Rally-Obedience-Turnier statt, diesmal nicht in der Halle sondern auf unserem Platz.

Wir freuen uns auf tolles Wetter, nette Starter und ein volles Turnier.

Parken und Anfahrt

Da wir ein volles Turnier haben und damit unser Parkplatzkapazität für die Starter gerade reichen wird, bitten wir Besucher aus der Nähe mit Fahrrad oder zu Fuß zu kommen oder Fahrgemeinschaften zu bilden. Das kommt auch unserer Umwelt zugute.
Es gibt aber auch Parkmöglichkeiten auf der nahe gelegenen Steigerstraße, sowie wenige 100m entfernt Rathausallee und Friedensstraße.
Vielleicht einfach mal vorab auf Google Maps ansehen.

Wir bitten darum NICHT auf den Parkplätzen von Kaffeerösterei und Cafe del Sol zu parken!

Zeitplan

8.55 UhrBegrüßung
9.00 Uhr Briefing / Parcourbegehung Klasse 3
Start Klasse 3
Umbau
ca. 10.25 UhrBriefing  / Parcourbegehung Klasse 2
Start Klasse 2
Umbau
ca. 12.10 UhrBriefing / Parcourbegehung Klasse Senior
Start Klasse Senior
Pause / Umbau
Siegerehrung Klassen S, 2 + 3
ca. 13.45 UhrBriefing / Parcourbegehung Klasse Beginner
Start Klasse Beginner
Umbau
ca. 16.05 UhrBriefing / Parcourbegehung Klasse 1
Start Klasse 1
Abbau
Siegerehrung Klassen 1 + Beginner

Am 22.03.2019 findet eine Einführungsveranstaltung ins Clickertraining statt.

Es hat sich herumgesprochen: Die Hundewelt clickert. Und wer einmal dieses Funkeln in den Hundeaugen gesehen und den Feuereifer erlebt hat, mit dem die Hunde bei der Sache sind, wird selber fasziniert sein. Aber wie funktioniert das eigentlich? Ist das für jeden Hund geeignet? Worauf basiert das Ganze und was kann man falsch machen?

Der Abend bietet eine Einführung in die Thematik, es werden theoretische Grundlagen erläutert, Anwendungsgebiete dargestellt, erste konkrete Übungen angeleitet und auch praktisch demonstriert. Der Abend ist offen für alle Hundeinteressierten. Teilnahme ohne Hund.

Freitag, 22. März, Beginn: 19.00 Uhr (Ende ca. 21.00 Uhr)

im Vereinsheim der „Crazy Dogs“ Niederrhein e.V. Rheinberger Str. 199-201, 47445 Moers (Utfort)

Referentin: Stephanie Lichters
Kosten: 15,- Euro (incl. Handout-Material)
Getränke und ein paar Kleinigkeiten zum Verzehr werden angeboten.

Anmeldung: info@hundesportverein-crazy-dogs.de

Rückblick: 1. RO-Turnier beim HSV Crazy-Dogs Niederrhein e.V.

Unser erstes RO-Turnier liegt hinter uns. Die Organisation hat gut geklappt, die Starter haben einen zufriedenen Eindruck gemacht.
Hier ein paar Bilder, leider hat die Zeit gefehlt den ganzen Tag zu fotografieren.

 

1. Rally-Obedience-Hallenturnier startet in Hamminkeln

Am 27. Januar richten wir unser erstes Rally-Obedience-Turnier aus und unser erstes Hallenturnier in einer Reithalle.

HINWEIS:

Da es ja Sonntag kalt sein soll und wir möchten, dass eure heißen Getränke möglichst lange heiß bleiben, dürft ihr gerne eure Thermobecher für Kaffe/Tee und Kakao mitbringen. Wir füllen euch da gerne die heißen Getränke ein und produzieren dann auch weniger Müll. Die Umwelt wird es uns danken 🙂

Poster-A3-RO-Hallenturnier-2019 Wir freuen uns, dass so zahlreiche Meldungen eingetroffen sind und ihr so viel Vertrauen in unsere Orga setzt. Vielen Dank dafür.

Aktuell ist das Turnier voll, Zuschauer sind aber natürlich immer willkommen.

Die Adresse der Reithalle lautet:
“Reithalle Gervershof”
Gerwersweg 1
46499 Hammlinkeln

Auf der gesamten Reitanlage herrscht absolutes Rauchverbot.

Führt Eure Hunde auf dem Hof bitte angeleint.

Hinweise zu Anfahrt und Parken

Es gibt Parkplätze in begrenzter Anzahl auf dem Hof. Ansonsten parkt bitte einseitig auf dem Gerwersweg entlang der Issel.

Denkt daran, dass der Gerwersweg eine öffentliche Straße ist und die Durchfahrtmöglichkeit jederzeit gegeben bleiben muss.

Achtung: Durch den Regen führt die Issel Hochwasser. Wenn das Wetter so bleibt, ist die Durchfahrt unter der B 473 überflutet.   Die Zufahrt zum Hof ist dann nur über die Straße “Küppersfeld” in den Gerwersweg möglich.

Zeitplan

8.55 Uhr Begrüßung
9.00 Uhr Briefing / Parcourbegehung Klasse Beginner
Start Klasse Beginner
Umbau
ca. 10.10 Uhr Briefing  Klasse 1
Parcourbegehung 1. Gruppe Klasse 1 – Startnummer 10 – 22
Start 1. Gruppe Klasse 1
Parcourbegehung 2. Gruppe Klasse 1 – Startnummern 23 – 34
Start 2. Gruppe Klasse 1
Umbau
ca. 12.55 Uhr Briefing / Parcourbegehung Klasse Senior
Start Klasse Senior
Pause / Umbau
Siegerehrung Klassen B, 1, S
ca. 14.00 Uhr Briefing / Parcourbegehung Klasse 2
Start Klasse 2
Umbau
ca. 15.35 Uhr Briefing / Parcourbegehung Klasse 3
Start Klasse 3
Abbau
Siegerehrung Klassen 2 + 3

Nicht zuletzt möchten wir uns natürlich bei unseren Sponsoren bedanken, die dafür gesorgt haben, dass die Teilnehmer ordentlich Präsente bekommen.

Sponsoren

Hundeshop mit Herz

Wildborn

Bosch TiernahrungGranatapet Bubeck Petfood

www.happydog.de

www.happydog.de