Bestandene Begleithundeprüfung

Heute fand bei den Mülheimer Hundefreunden eine BH-Prüfung statt an denen drei unserer Mitglieder teilnahmen. Alle drei haben bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Direkt als erstes gingen Petra Riebe und Brutus auf den Platz. Es lief nicht alles rund, aber beide haben eine ganz passable Unterordnung gemacht, ohne extreme Ausreißer. Etwas später folgten Gabi Wiegard mit Lasse, die ebenfalls die Unterordnung auf der Platzanlage geschafft haben. Ziemlich zum Schluss waren dann Susanne Wäscher und Grobi dran, die eindeutig die beste Leistung des Tages gezeigt haben. Fast ohne größere Patzer kamen sie durch die komplette Unterordnung.  Für den letzten Teilnehmer hat dann noch Christa Kusche mit Pepe den “Blindenhund” gemacht, da sie schon letzte Woche beim SV ihre Begleithundeprüfung gemacht hatte. Sie war am Ende zwar nicht ganz zufrieden, aber auch diese beiden haben eine schöne Leistung gezeigt.

Der extrem ausführliche Verkehrsteil hat nach der Mittagspause noch mal fast 2 Stunden gedauert, obwohl es nur 5 von 9 Hunden in den Straßenteil geschafft hatten. Aber auch der verlief für unsere drei Starter ohne Beanstandungen, so dass gegen 15:00 Uhr alle drei ihre Begleithundeprüfung in der Tasche hatten. Jetzt kanns los gehen mit Obedience!

Schreibe einen Kommentar