Schlagwort-Archiv: 2019

2. Rally-Obedience-Turnier erfolgreich beendet

Am 25. August fand unserer 2. RO-Turnier statt, diesmal nicht in der Halle, sondern auf unserer eigenen Platzanlage mit fast vollständig geschlossenem Rasen und bei bestem Wetter. Die Temperaturen hätten etwas niedriger ausfallen dürfen, aber der Sonnenschein über den ganzen Tag war schon sehr angenehm.

Es gab viele schöne Läufe zu sehen und auch die meisten unserer eigenen Starter waren sehr erfolgreich.
Elke, unsere RO-Trainerin mit Spitz „Taris“ startete erfolgreich mit einem „Sehr Gut“ in der Klasse 3, Kirstin startete mit Ihrem Stafordshire-Terrier in der Klasse 2 und ihrem Dalmatiner in der Klasse 1. Dort erreichten sie ein „Vorzüglich“ und können damit nun auch in die Klasse 2 aufsteigen.

2. Rally-Obedience Turnier am 25.08.2019

In wenigen Tagen, am 25.08.2019 findet unser zweites Rally-Obedience-Turnier statt, diesmal nicht in der Halle sondern auf unserem Platz.

Wir freuen uns auf tolles Wetter, nette Starter und ein volles Turnier.

Parken und Anfahrt

Da wir ein volles Turnier haben und damit unser Parkplatzkapazität für die Starter gerade reichen wird, bitten wir Besucher aus der Nähe mit Fahrrad oder zu Fuß zu kommen oder Fahrgemeinschaften zu bilden. Das kommt auch unserer Umwelt zugute.
Es gibt aber auch Parkmöglichkeiten auf der nahe gelegenen Steigerstraße, sowie wenige 100m entfernt Rathausallee und Friedensstraße.
Vielleicht einfach mal vorab auf Google Maps ansehen.

Wir bitten darum NICHT auf den Parkplätzen von Kaffeerösterei und Cafe del Sol zu parken!

Zeitplan

8.55 UhrBegrüßung
9.00 Uhr Briefing / Parcourbegehung Klasse 3
Start Klasse 3
Umbau
ca. 10.25 UhrBriefing  / Parcourbegehung Klasse 2
Start Klasse 2
Umbau
ca. 12.10 UhrBriefing / Parcourbegehung Klasse Senior
Start Klasse Senior
Pause / Umbau
Siegerehrung Klassen S, 2 + 3
ca. 13.45 UhrBriefing / Parcourbegehung Klasse Beginner
Start Klasse Beginner
Umbau
ca. 16.05 UhrBriefing / Parcourbegehung Klasse 1
Start Klasse 1
Abbau
Siegerehrung Klassen 1 + Beginner

Begleithunde- und Obedience-Prüfung am 12./13. Juli 2019

Am kommenden Wochenende findet unsere diesjährige Begleithunde- und Obedience-Prüfung statt. Am Freitag Nachmittag starten die ersten 7 Begleithunde mit der Unterordnung auf dem Hundeplatz und dem sich daran anschließenden Verkehrsteil im Umland des Hundeplatzes.

Am Samstag folgen dann zuerst noch einmal 5 Begleithunde gefolgt von Obedience-Startern in allen vier Klassen (Beginner und Klasse 1 bis 3).

Wir freuen uns natürlich auf zahlreiche Zuschauer und Besucher. Selbstverständlich ist für ausreichend Essbares und auch für kalte und warme Durstlöscher gesorgt.

Zeitplan Freitag

Der Zeitplan sieht vor, dass wir um 16:00 Uhr mit den ersten Hunden auf den Platz gehen, gegen 17:30 Uhr folgt der Verkehrsteil und im Anschluss die Siegerehrung.

Zeitplan Samstag

Am Samstag beginnen wir um ca. 09:00 Uhr mit den Begleithunden.

Gegen 11:00 Uhr geht es dann mit den Obedience-Startern der Klasse 1 weiter. Nach der Mittagspause folgen gegen ca. 13:00 Uhr die Starter der Klassen 3, 2 und anschließend die Beginner. Das Ende ist für ca. 17:00 Uhr vorgesehen.

Sponsoren

Wir danken auch bei dieser Veranstaltung unseren Sponsoren, die dafür gesorgt haben, dass sich die Starter über tolle Präsente freuen dürfen.

1. Mantrailing-Prüfung am 31.03.2019

Beim Mantrailing geht es darum, dass der Hund die Geruchsspur eines Menschen in der Luft verfolgt um bspw. im Rettungsdienst vermisste Menschen zu finden. Die Strecken sind dabei abhängig von der Prüfungsstufe unterschiedlich lang und die Spuren unterschiedlich alt.

Am 31.03.2019 findet in unserem Verein die erste Mantrailing-Prüfung statt an der auch drei Vereinsmitglieder teilnehmen. Aktuell sind 12 Starter gemeldet die in Mantrailing-Stufe 1 starten. Die Trails sind so geplant, dass sie zuschauerfreundlich zu Fuß vom Vereinsgelände aus zu erreichen sind.

Wir würden uns daher über zahlreiche Besucher und Interessierte freuen. Für Essen und Getränke ist selbstverständlich gesorgt. Gutes Wetter haben wir auch bestellt. Wir werden kurz vorher noch einen Zeitplan veröffentlichen, so dass es Interessierten möglich ist, pünktlich zum Aufbruch anwesend zu sein.

Vorläufiger Zeitplan

Wir bitten zu beachten, dass sich der Zeitplan wegen Abmeldungen, Ausfällen oder unvorhergesehenen Ereignissen kurzfristig ändern kann.

vonbis
07:0008:00 Meldestelle geöffnet
08:0008:45 Frühstück mit Auslosung
08:4509:00 Unbefangenheitsprobe/Chipkontrolle
09:00
Abgang zum ersten Trail
09:0710:56 Trail 1-4 absuchen
10:5913:08 Trail 5-8 absuchen
13:0013:45 Mittagspause
13:45
Abgang zum nächsten Trail
14:0015:49 Trail 9-12 absuchen
ca. 16:45
Siegerehrung

Sponsoren

Wir danken auch bei dieser Veranstaltung unseren Sponsoren, die dafür gesorgt haben, dass sich die Starter über tolle Präsente freuen dürfen.

Am 22.03.2019 findet eine Einführungsveranstaltung ins Clickertraining statt.

Es hat sich herumgesprochen: Die Hundewelt clickert. Und wer einmal dieses Funkeln in den Hundeaugen gesehen und den Feuereifer erlebt hat, mit dem die Hunde bei der Sache sind, wird selber fasziniert sein. Aber wie funktioniert das eigentlich? Ist das für jeden Hund geeignet? Worauf basiert das Ganze und was kann man falsch machen?

Der Abend bietet eine Einführung in die Thematik, es werden theoretische Grundlagen erläutert, Anwendungsgebiete dargestellt, erste konkrete Übungen angeleitet und auch praktisch demonstriert. Der Abend ist offen für alle Hundeinteressierten. Teilnahme ohne Hund.

Freitag, 22. März, Beginn: 19.00 Uhr (Ende ca. 21.00 Uhr)

im Vereinsheim der „Crazy Dogs“ Niederrhein e.V. Rheinberger Str. 199-201, 47445 Moers (Utfort)

Referentin: Stephanie Lichters
Kosten: 15,- Euro (incl. Handout-Material)
Getränke und ein paar Kleinigkeiten zum Verzehr werden angeboten.

Anmeldung: info@hundesportverein-crazy-dogs.de