Erfolgreicher Start in die Prüfungssaison 2015

An diesem Wocheende begann für die meisten unserer aktiven Mitglieder und Trainings-Gäste die Prüfungssaison 2015 mit den Prüfungen beim MV Krefeld-Wallenburg und beim MV Hilden.  Jetzt ist der erste Tag erfolgreich zu Ende gegangen:

In der Wallenburg startete Judith Hinrichs mit Smarty und erreichte in der Klasse 1 ein Vorzüglich und den zweiten Platz. Unser Trainingsgast vom MV Alpen, Kirsten Wellmann schaffte mit Ihrer Schäferhündin auf ihrer ersten Beginner-Prüfung gleich ein Sehr Gut mit 197,5 Punkten.

Beim MV Hilden traten heute Marion Gansel und Momo in der Klasse 1 und erstmals Annett Thissen mit Bobby und Helma Spona mit Elly in der Beginnerklasse an. Bobby und Annett erreichten ein tolles Sehr Gut mit 214 Punkten und das, obwohl es in den Gruppenübungen wie auch fast den ganzen Tag in Strömen geregnet hat. Vor allem die Box war super, der erste Hund der Prüfung, der sie gefunden hat und auch noch liegen geblieben ist 😉

Momo und Elly waren als läufige Hündinnen am Ende der Prüfung dran. Der Wettergott meinte es da zwar gut und schickte für die Einzelübungen sogar etwas Sonne vorbei, dennoch lief nicht alles wie geplant. Insbesondere Elly, heute in der Stehhitze war auf den ersten Blick gleich in die zweite läufige Hündin der Beginner-Klasse verliebt und konnte den Blick gar nicht mehr von ihr lassen und hat dadurch das “Stehen und Betasten” völlig vermasselt und auch im “Verhalten anderen Hunden gegenüber” ebenfalls nicht ihre üblichen Leistungen gezeigt. Dafür gab es auch schöne Momente, wie die “Box” die super geklappt hat und auch beim “Apportieren” hat sie sich die Denkminute gespart 🙂 Alles in allem ist es ein schönes, hohes Gut geworden. Für ihre erste Beginner-Prüfung völlig in Ordnung.

Momo war durch ihre Läufigkeit auch nicht wirklich gut drauf und hat dann zum Schluss noch im letzten Moment die Hürde verweigert. Dennoch war auch hier ein schönes “Gut” das Ergebnis.

Und bei den BH-Hunden hat Karin Preuss mit Wendy Kenia vom Hüttenbusch, durch viel Trainingsfleiß bestanden und das mit einer tollen Leistung, auf die sie zurecht stolz sein kann.

Herzlichen Glückwunsch allen und danke, dass ihr unseren Verein so gut vertreten habt.

Die Starter der Obedience-Prüfung am 21.3.2015 in Hilden: Marion Gansel, Karin Preuss, Annett Thissen, Helma SponaDie Starter der Obedience-Prüfung am 21.3.2015 in Hilden: Marion Gansel, Karin Preuss, Annett Thissen, Helma Spona

Morgen starten in der Wallenburg noch Stefanie Lichters in der Klasse 2 und Mara Kreuzenbeck in der Klasse 3. In Hilden tritt Frank mit Max ebenfalls in der Klasse 2 an.  Wir hoffen natürlich, ebenso erfolgreich.

Weitere Bilder von der Prüfung in Hilden, folgen in Kürze.

 

Schreibe einen Kommentar