Archiv für den Monat: Mai 2014

Training Mai 2014

Ein paar Impressionen der letzten Übungsstunde

Max beim Apport über die Hürde (Foto: Gabriele Wiegard)

Erfolgreiches Wochenende für unsere Starter auf der Landesmeisterschaft Obedience 2014

Unser Team der LM 2014 (Marion, Helma, Melanie, Gaby, Betty) fehlend: Frank

Unser Team der LM 2014 (Marion, Helma, Melanie, Gaby, Betty) fehlend: Frank

Am Samstag 10. Mai 2014 war Obedience-Landesmeisterschaft. Wir haben für alle Klassen Starter endsandt und sind mit 2 Landesmeistertiteln sowie zwei zweiten und einem dritten Platz zurückgekehrt. Das kann sich doch sehen lassen.

In der Beginner-Klasse traten Bettina Hoffmeister und Pearl,  sowie Marion Gansel mit Momo an. Beide haben trotz grottenschlechtem Wetter und strömendem Regen ihr „Vorzüglich“ in der Beginner-Klasse geschafft und dürfen nun in Klasse 1 starten.

Bettina Hoffmeister ist Landesmeister geworden, Marion Gansel hat den 2. Platz gemacht.

Die Klasse 1 bestritten aus unserem Verein Gabriele Wiegard und Koda, für die es zu einem Gut mit 180 Punkten und Platz 3 der Landesmeisterschaft gereicht hat. Der Matsch am Nachmittag auf dem Platz war nicht ganz der Fall von Koda.

In Klasse 2 traten Melanie Unterberg mit Brag und Frank Lessig mit Max an. Melanie fehlten am Ende leider ein paar Punkte zum Bestehen. Für Frank und Max hat es zu einem Gut und dem 1. Platz in Klasse 2 sowie dem Landesmeister-Titel gereicht.

In Klasse 3 haben Helma Spona und ihr fast 13 Jahre alter Lion das Ziel leider auch um ein paar Punkte verfehlt. Aber „Engelchen“ hatte zumindest viel Spaß dabei, sich beim Richtungsapport den Pylo zu sparen und gleich zum Apportel zu laufen. Sei ihm gegönnt. Andere Hunde in diesem Alter stehen nicht mal von der Couch auf.

Herzlichen Glückwunsch an alle! Vielen Dank an Gabriele Wiegard für die schönen Fotos.