Schlagwort-Archiv: Rettungshunde

1. Mantrailing-Prüfung am 31.03.2019

Beim Mantrailing geht es darum, dass der Hund die Geruchsspur eines Menschen in der Luft verfolgt um bspw. im Rettungsdienst vermisste Menschen zu finden. Die Strecken sind dabei abhängig von der Prüfungsstufe unterschiedlich lang und die Spuren unterschiedlich alt.

Am 31.03.2019 findet in unserem Verein die erste Mantrailing-Prüfung statt an der auch drei Vereinsmitglieder teilnehmen. Aktuell sind 12 Starter gemeldet die in Mantrailing-Stufe 1 starten. Die Trails sind so geplant, dass sie zuschauerfreundlich zu Fuß vom Vereinsgelände aus zu erreichen sind.

Wir würden uns daher über zahlreiche Besucher und Interessierte freuen. Für Essen und Getränke ist selbstverständlich gesorgt. Gutes Wetter haben wir auch bestellt. Wir werden kurz vorher noch einen Zeitplan veröffentlichen, so dass es Interessierten möglich ist, pünktlich zum Aufbruch anwesend zu sein.

Vorläufiger Zeitplan

Wir bitten zu beachten, dass sich der Zeitplan wegen Abmeldungen, Ausfällen oder unvorhergesehenen Ereignissen kurzfristig ändern kann.

vonbis
07:0008:00 Meldestelle geöffnet
08:0008:45 Frühstück mit Auslosung
08:4509:00 Unbefangenheitsprobe/Chipkontrolle
09:00
Abgang zum ersten Trail
09:0710:56 Trail 1-4 absuchen
10:5913:08 Trail 5-8 absuchen
13:0013:45 Mittagspause
13:45
Abgang zum nächsten Trail
14:0015:49 Trail 9-12 absuchen
ca. 16:45
Siegerehrung

Sponsoren

Wir danken auch bei dieser Veranstaltung unseren Sponsoren, die dafür gesorgt haben, dass sich die Starter über tolle Präsente freuen dürfen.