Schlagwort-Archiv: Prüfungen

Tag zwei des Prüfungs-Saisonstarts in Hilden und in der Wallenburg

Auch am zweiten Tag dieses Wochenendes ging es für unsere Mitglieder mit guten Ergebnissen weiter, eigentlich sogar mit noch besseren Ergebnissen.

Frank und Max erreichten in Hilden in Klasse 2 den zweiten Platz mit einem „Vorzüglich“ und 265,5 Punkten.

In der Wallenburg starteten Stephanie Lichters in Klasse 2 und erreichte da auch einen 2. Platz mit einem „Gut“ und 215 Punkten.

In Klasse 3 traten in der Wallenburg Mara Kreuzenbeck und Katharina Becker an. Katharina und Agilo landeten mit einem „Vorzüglich“ und 257,5 Punkten auf dem ersten Platz und und Mara Kreuzenbeck mit Havoc und 252 Punkten und einem „Sehr Gut“ auf dem zweiten.

Die Ergebnisse unserer Trainingsgäste und Mitglieder dieses Wochenendes lauten zusammengefasst wie folgt:

Hilden Beginner

  • Annett Thissen, Bobby, 214,5 Punkte, Sehr Gut, Platz 5
  • Helma Spona, Elly von Fuchserde, 193,5 Punkte, Gut, Platz 7

Hilden Klasse 1

  • Marion Gansel, Momo, 189 Punkte, Gut, Platz 4

Hilden Klasse 2

  • Frank, Max, 265,5 Punkte, Vorzüglich, Platz 2

Hilden, Begleithundeprüfung

  • Karin Preuss, Wendy Kenia vom Hüttenbusch, Bestanden

Wallenburg Beginner

  • Kirsten Wellmann  (MV Alpen), Janis vom Wildgarten, 197,5 Punkte, Sehr Gut, Platz 5

Wallenburg, Klasse 1

  • Judith Hinrichs, Smarty, 254,5 Punkte, Vorzüglich, Platz 2

Wallenburg, Klasse 2

  • Stephanie Lichters, Smilla, 215, Gut, Platz 2

Wallenburg, Klasse 3

  • Katharina Becker, Agilo from Fox Mountan, 257,5 Punkte, Vorzüglich, Platz 1
  • Mara Kreuzenbeck, Havoc, 252 Punkte, Sehr Gut, Platz 2

Keiner ist durchgefallen und alle waren weitgehend mit ihren Ergebnissen zufrieden. Danke an alle Starter für die super Ergebnisse! Macht weiter so in den kommenden Wochen und Monaten. Und wer nicht ganz zufrieden war. Da arbeiten wir halt an den Baustellen!

 

 

 

 

Max beim Apport über die Hürde (Foto: Gabriele Wiegard)

Erfolgreiches Wochenende für unsere Starter auf der Landesmeisterschaft Obedience 2014

Unser Team der LM 2014 (Marion, Helma, Melanie, Gaby, Betty) fehlend: Frank

Unser Team der LM 2014 (Marion, Helma, Melanie, Gaby, Betty) fehlend: Frank

Am Samstag 10. Mai 2014 war Obedience-Landesmeisterschaft. Wir haben für alle Klassen Starter endsandt und sind mit 2 Landesmeistertiteln sowie zwei zweiten und einem dritten Platz zurückgekehrt. Das kann sich doch sehen lassen.

In der Beginner-Klasse traten Bettina Hoffmeister und Pearl,  sowie Marion Gansel mit Momo an. Beide haben trotz grottenschlechtem Wetter und strömendem Regen ihr „Vorzüglich“ in der Beginner-Klasse geschafft und dürfen nun in Klasse 1 starten.

Bettina Hoffmeister ist Landesmeister geworden, Marion Gansel hat den 2. Platz gemacht.

Die Klasse 1 bestritten aus unserem Verein Gabriele Wiegard und Koda, für die es zu einem Gut mit 180 Punkten und Platz 3 der Landesmeisterschaft gereicht hat. Der Matsch am Nachmittag auf dem Platz war nicht ganz der Fall von Koda.

In Klasse 2 traten Melanie Unterberg mit Brag und Frank Lessig mit Max an. Melanie fehlten am Ende leider ein paar Punkte zum Bestehen. Für Frank und Max hat es zu einem Gut und dem 1. Platz in Klasse 2 sowie dem Landesmeister-Titel gereicht.

In Klasse 3 haben Helma Spona und ihr fast 13 Jahre alter Lion das Ziel leider auch um ein paar Punkte verfehlt. Aber „Engelchen“ hatte zumindest viel Spaß dabei, sich beim Richtungsapport den Pylo zu sparen und gleich zum Apportel zu laufen. Sei ihm gegönnt. Andere Hunde in diesem Alter stehen nicht mal von der Couch auf.

Herzlichen Glückwunsch an alle! Vielen Dank an Gabriele Wiegard für die schönen Fotos.

 

Prüfungstag 2 in Uedem – ebenso erfolgreich

Herzlichen Glückwunsch an Melanie Unterberg und Brag, die heute in Uedem ihre erste Klasse 2 Prüfung mit einem Gut  und 209 Punkte bestanden haben. Trotz zwei Nullen in der Dinstanzkontrolle und bei der Geruchsunterscheidung, war zu sehen, dass selbst diese Problemzonen langsam besser werden. Die Quali für die Landesmeisterschaft ist damit erst mal sicher und das SG und V folgen sicher dieses Jahr noch.

Und hier das Video: