Archiv für den Monat: Februar 2018

Max

Morgen ist Trainingsstart

Es geht endlich los mit dem Training auf unserer neuen Platzanlage 🙂 Morgen starten wir mit Rally-Obedience um 15:00 Uhr für Anfänger, um 16:30 Uhr für Fortgeschrittene und Freitag gibt es das erste Obedience-Training.

Da wir aber noch keine vernünftige Beleuchtung auf der Platzanlage haben, ist es derzeit so, dass wir mit Einbruch der Dunkelheit nur noch sehr eingeschränkt trainieren können. Das ist dann aber in 3 Wochen mit Umstellung auf Sommerzeit bis zum Herbst kein Thema mehr.

Bis zur Zeitumstellung macht es daher Sinn, wenn ihr so früh da seid wie möglich, damit wir das Training besser planen können und auch jeder dran ist, bis es dunkel ist.  Bis zum Herbst haben wir dann hoffentlich eine neue Beleuchtung. Jede 10er-Karte hilft dabei 🙂

Schilderhalter-doppelt (3)

Trainingsstart am 1. März auf der neuen Platzanlage

Ab dem 1. 3. 2018 beginnt das Training auf unserem neuen Platz. Wir freuen uns auf hoffentlich viele neue und alte Gesichter und interessierte Hundehalter aus der Umgebung von Utfort und Eick. Wir starten am 1.3. mit dem Rally-Obedience-Training. Wer noch keine Ahnung vom Rally-Obedience hat, sollte um 15:00 Uhr da sein, um die Einführung mitzubekommen. Für Hundehalter mit Vorkenntnissen gibt es ab 16:30 Uhr eine Fortgeschrittenen-Stunde.

Unsere Übungszeiten sehen zukünftig wie folgt aus:

Montags Welpentraining: 16:30 – 17:30 Uhr
Junghundtraining – BH-Vorbereitung: 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Dienstags Obedience. 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstags Rally-Obedience Anfänger: 15:00 Uhr – 16:30 Uhr
Rally-Obedience Fortgeschrittene. 16:30 Uhr  – 18:00 Uhr
Gebrauchshundesport – Unterordnung/Schutzdienst: ab 18:00 Uhr
Freitags Obedience. 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntags Fun-Training: wechselendes Programm, bspw. Gruppentraining, Longieren, Frisbee …
09:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Die Gebrauchshundesport-Übungsstunde wird noch bekannt gegeben.

Grundsätzlich gilt, dass jeder Interessierte 1-2x kommen und mitmachen darf. Danach gibt es 10er-Karten oder auch ein Sport-Abo. Bitte beim ersten Mal Impfpass und Versicherungsnachweis für den Hund mitbringen und eine geeignete Leine (Führleine, Schleppleine) nicht nur eine Flexi-Leine, sowie Spielzeug und/oder Leckerchen mitbringen. Wer hat auch gerne einen Klicker.