Archiv für den Monat: August 2015

Obedience-/BH-Prüfung am 28.11.2015

Agilo

Agilo

Da wir einen zweiten Leistungsrichter bekommen haben, sind jetzt doch noch ein paar freie Plätze zu vergeben. Details findet ihr hier.

Wer noch melden möchte kann das gerne tun. Meldungen bitte an: obedience.niederrhein@gmail.com.

Diejenigen, die bisher auf der Warteliste standen, haben damit ihren Platz. Ca. 10-15 Startplätze, abhängig von der Klasse sind beim aktuellen Stand noch frei.

28.9.2015: Unsere Prüfung ist derzeit voll. Wer sich aber noch gerne auf die Warteliste setzen lassen möchte, kann das gerne tun. Es werden sicherlich noch, wie üblich einige abspringen.

Prüfung am 15.8.2015 in Mülheim

Bei den Mülheimer Hundefreunden stand heute Obedience-Prüfung auf dem Plan. Es war eine kleine aber sehr schöne Prüfung. Monique Barten hat gerichet und Gabriele Wiegard und Helma Spona waren Stewards.

Das Wetter hat mitgespielt, trocken, teilweise sonnig und nicht zu heiß. Essen und Verpflegung war Top wie immer in Mülheim.

Natürlich sind von uns auch ein paar Starter gestartet nämlich:

  • Simone Michels mit Neelah die erste Beginner-Prüfung
  • Annett Thissen mit Bobby die erste Klasse 1 Prüfung
  • Helma Spona mit Elly die erste Klasse 1 Prüfung
  • Bettina Hoffmeister mit Pearl, Klasse 1
  • Gabriele Wiegard mit Koda, Klasse 2


Nicht alle haben bestanden, bei Annett und Gabi hat es leider nicht ganz gereicht. Zumindest kennen aber jetzt alle ihre Baustellen. Insgesamt können wir mit den Ergebnissen aber doch zufrieden sein. Simone hat mit einem „Gut“ bestanden, Betty und Helma erreichten in der Klasse 1 jeweils ein „Sehr Gut“.

Jetzt steht „Arbeiten an den Baustellen“ auf dem Plan 🙂

Flieg Smarty flieg ....!

Ein erfolgreicher Holland-Deutschland-Cup in Geldrop

Wieder geht ein erfolgreicher Tag zu Ende.

Judith Hinrichs und Smarty sind auf dem Holland-Deutschland-Cup in Geldrop in Klasse 2 gestartet. Sie waren fast als Letztes dran, das hieß also warten …. Und am Ende hat es sich wirklich gelohnt. Wieder mal klasse anzusehen und es ist Platz 8 von 37 Startern dabei herausgekommen. Eine super Leistung wie ich finde, denn leider waren 2×5 und 1×0 dabei. Smarty hat leider das falsche Apportel beim Richtungsapport gebracht und war bei der Distanzkontrolle etwas abgelenkt durch einen Mofafahrer. Die zweite 5 gab es bei den Hölzchen. Er hat sie leider nicht auf anhieb gefunden und ist vorbei gelaufen, hat am Ende aber das richtige gebracht und mit minimalem Knautschen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH JUDITH!

Aus meiner Sicht hat es sich trotz des zeitweise miesen Wetters gelohnt hinzufahren. Vielleicht finden sich nächstes Jahr noch ein paar mehr Mitglieder die starten. Denkt mal drüber nach. Ist immer eine schöne Veranstaltung.

Smarty: Abrufen aus der Box

Smarty: Abrufen aus der Box

Smarty: Steh in der Box

Smarty: Steh in der Box

Fußarbeit: Judith und Smarty

Fußarbeit: Judith und Smarty

Flieg Smarty flieg ....!

Flieg Smarty flieg ….!