Aktuelles – Änderungen/Ausfall von Übungsstunden

Wenn zutreffend findet ihr hier Informationen zur Änderung der regulären Übungsstunden.

Trainingszeiten zu Weihnachten:

Vom 24.-27.12 und vom 31.12.2018-01.01.2019 und am 04.01.2019 findet kein Training statt.
 
Am 28.12.2018 findet regulär Obedience-Training statt.

 

Montags Welpentraining**: 16:30 – 17:30 Uhr
Junghundtraining **: 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
im Anschluss nach Absprache Begleithundetraining.
Dienstags Obedience. 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstags Rally-Obedience Anfänger**: 15:00 Uhr – 16:30 Uhr
Rally-Obedience Fortgeschrittene**. 16:30 Uhr  – 18:00 Uhr
Gebrauchshundesport: 18:00 bis 19:30 Uhr
Freitags Obedience. 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntags nach Absprache

** Bitte zumindest beim ersten Mal, zu den angegebenen Startzeilten da sein. Wer das nicht immer und regelmäßig schafft, kann sich dann ja mit dem entsprechenden Trainer absprechen

Pr29Sept-049

Erfolgreiches Wochenende – schöne 1. Prüfung auf unserer neuen Platzanlage

Am Samstag 29.9.2018 fand auf unserer neuen Platzanlage die erste Prüfung statt, eine Obedience- und Begleithundeprüfung. Gleich morgens starteten die Begleithunde mit Unterordnung und Verkehrsteil. Danach ging es mit den Obedience-Teams weiter. Unter den wachsamen Augen von Leistungsrichterin Seka Schlagmann, starteten zahlreiche Teams unsereres Vereins in allen vier Klassen. Auch mit den Ergebnissen konnten unsere Starter sehr zufrieden sein.

Marion Gansel und Pia haben die Begleithundeprüfung bestanden. Bei den Beginnern belegte Mara Kreuzenbeck mit Q’Rock del sol casa den ersten Platz mit einem hohen Vorzüglich. Auf Platz 3 folgte Annett Thissen mit Jamie mit einem Sehr Gut. Auf Platz 6 mit einem hohen Gut folgte Susanne Kipp mit ihrem Zwergpudel Phoebe.
In Klasse 1 erreichte Elke Haas mit ihrem Spitz Taris ein „Sehr Gut“ und den zweiten Platz. In der zweiten Klasse belegte Martina Hartmann mit Marlee den dritten Platz, mit einem Sehr Gut. Die dritte Klasse gewann Mara Kreuzenbeck mit einem Gut.

Vielen Dank an Thomas Nicolas für die schönen Fotos der Prüfung und an Frank Lessig für das Gruppenfoto.

Begleithundeprüfung

Marion Gansel und Pia, bestanden

Obedience

Beginner: Mara Kreuzenbeck mit Flash, Vorzüglich, Platz 1
Beginner: Annett Thissen mit Jamie, Sehr Gut, Platz 3
Beginner: Susanne Kipp mit Phoebe, Gut, Platz 6
Klasse 1: Elke Haas mit Taris, Sehr Gut, Platz 2
Klasse 2: Martina Hartmann mit Marlee, Sehr Gut, Platz 3
Klasse 3: Mara Kreuzenbeck mit Havoc, Gut, Platz 1

Und dann hat noch am Sonntag unser Trainings-Dauergast Jana mit Ihrem Labrador Alf mit einem Gut in der Beginner Klasse den Vize-Landesmeisterschaftstitel in Hessen-Rheinlandpfalz geholt.

Herzlichen Glückwunsch allen Startern zu diesen sehr schönen Ergebnissen.

Phoebe-2-017

Bilder vom Obedience-Seminar mit Brigitte Lange

    Mitte September hatten wir ein tolles Obedience-Seminar mit Brigtte Lange. Wie immer hatte sie für jedes Problem eine Lösung. Das Wetter hat mitgespielt und so sind auch ein paar schöne Fotos entstanden.
    Vielen Dank an Martina, Frank und Jana für die Fotos von Atze!

     

     

     

      Pearl beim Sprung über unsere neue Obe-Hürde (natürlich in Vereinsfarbe :-))

      Obedience- und BH-Prüfung am 29.9.2018

      Am 29.9.2018 findet unsere erste Obedience- und BH-Prüfung auf unserer neuen Platzanlage statt. Wir freuen uns auf tolle Leistungen der Hundeführer und Hunde und auf viele Zuschauer.

      Der Zeitplan lautet wie folgt:

      ZEITPLAN

      Meldestelle 08:00 08:45
      Begrüßung/Chipkontrolle 08:45 09:00
      BH-Unterordnung 09:00 09:20
      BH-Verkehrsteil (Aufbau Ring für Obedience) 09:20 09:50
      Beginner Gruppenübungen 10:00 10:30
      Klasse 1 Gruppenübung 10:30 10:40
      Klasse 2 Gruppenübungen 10:40 10:55
      Klasse 3 Gruppenübungen 10:55 11:10
      Beginner Einzelübungen 11:30 12:30
      MITTAGSPAUSE 12:30 13:15
      Klasse 1 Einzelübungen 13:15 14:00
      Klasse 2 Einzelübungen 14:00 16:00
      KURZE PAUSE 16:00 16:15
      Klasse 3 Einzelübungen 16:15 17:00
      Siegerehrung, ca. 17:30
      TDOT-008

      Ein schöner Tag der offenen Tür – Danke an alle Besucher, Helfer und Mitwirkende

      Der gestrige erste Tag der offenen Tür ist gestern beim bestem Wetter, vielleicht ein paar Grad zu viel, erfolgreich zu Ende gegangen. Wir danken allen interessierten Besuchern und haben uns sehr über die rege Teilnahme gefreut.

      Hier noch ein paar Impressionen vom gestrigen Tag.

       

      Leckerchen fixieren und fangen ist eine schöne Übung für die Impulskontrolle

      Ein schönes Antijagdtraining-Seminar ist zu Ende

      Am letzten Wochenende fand auf unserer Platzanlage ein tolles, sehr informatives Seminar „Antijagdtraining“ mit Regina Hogendorf-Uhe statt. Alle Teinehmer haben viel gelernt über das Jagdverhalten von Hunden und die Möglichkeiten es zu kontrollieren. Viele praktische Übungen auf dem Platz dienten der ersten Umsetzung der Theorie in die Praxis.

      Natürlich reichen 2 Tage nicht, um den Hunden das Jagen abzugewöhnen. Aber es ist ein erster Schritt und mit fleißigem Training wird das was werden.
      Für alle, die in den kommenden Wochen noch mal trainieren möchten, werden wir am Sonntag  den 10, 17. und 24. Juni 2018 von 09:00 bis 11:30 unser Antijagdtraining fortsetzen. Neben den Seminarteilnehmern sind natürlich auch andere Interessierte eingeladen zu kommen.

        Tag der offenen Tür 20185 Jahre Crazy-Dogs Niederrhein und ein eigenes Vereinsgelände muss gefeiert werden.
        Am 1. Juli laden wir alle interessierten Hundesportler, Nachbarvereine, Nachbarn in Utfort und Eick und alle die sich gerne mit dem Hund und Hundesport beschäftigen zu uns auf die Platzanlage (Rheinberger Str. 199-201, zwischen Kaffeerösterei und Bowlingcenter) ein.
        Es gibt ein schönes, abwechslungsreiches Rahmenprogramm in dem die verschiedenen Hundesportsparten vorgestellt werden und wo jeder Besucher mit dem eigenen Hund gerne dran teilnehmen kann. Verkaufsstände mit Hundebedarf, Kunsthandwerk und einem Tiertrödelmarkt, dessen Erlös dem Tierheim Moers zugutekommt. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, Kinder und Hunde sind herzlich willkommen.

        Der Zeitplan lautet wie folgt:

        Zeitplan

        • 11:15 Uhr            Begrüßung
        • 11:20 Uhr            Vorführung: Gruppenarbeit Obedience
        • 12:00 Uhr            Vorführung: Kinder arbeiten mit Hunden
        • 12:30 Uhr            Vorführung: Welpen/Junghunde (auf dem Platz)
        • 12:30 Uhr            Vorführung: Mantrailing (im Außenbereich)
        • 13:00 Uhr            Vorführung: Obedience
        • 14:00 Uhr            Obedience zum Mitmachen
        • 14:30 Uhr            Vorführung Rally-Obedience
        • 15:00 Uhr            Rally-Obedience zum Mitmachen
        • 15:30 Uhr            Vorführung Gebrauchshundesport
        • 16:00 Uhr            Basisarbeit/Gehorsam zum Mitmachen

        Vielen Dank an unsere Sponsoren

        Wichtige Hinweise:

        Wer mit Hund kommt, sollte bitte den Impfpass mit altergemäßigen gültigen Impfungen dabei haben und für den Hund eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben.

        Wir möchten unsere Besucher bitten, doch ihre Autos entweder an der öffentlichen Straße oder auf unserem Vereinsgelände zu parken und NICHT die Parkplätze von Bowlingcenter, Kafferösterei und Cafe Del Sol zu nutzen. Wir haben hinter dem Vereinsheim eine Menge Parkmöglichkeiten.

         

         

        Yuka beim "Hunderennen"

        Workshop Antijagdtraining

        Dein Hund jagd? Du möchtest das nicht? Kein Problem!

        Am 2./3. Juni findet auf unserer Platzanlage unserer erstes Seminar „Antijagdtraining“ statt. Noch sind ein paar Plätze mit und ohne Hund frei.

        Kosten: 95€ mit Hund, 45€ ohne Hund
        Anmeldung: Bei Interesse Mail an: info@hundesportverein-crazy-dogs.de

        Wann: 2./3. Juni 2018

        Workshop: 1.-Hilfe am Hund

        Am 24.3.2018 findet ab 10:00 Uhr ein Workshop „Erste Hilfe am Hund“ bei uns im Vereinsheim statt. Themen sind:

        • Notfälle erkennen und richtig reagieren
        • Erste Hilfe  Vor-Ort
        • Praxis: Verbände, Beatmung, Herzmassage

        Referent ist Tierheilpraktiker Michael Schatta aus Moers.

        Die Kosten betragen 25 € je Mensch/Hund-Team. Bei Interesse bitte per E-Mail anmelden: info@hundesportverein-crazy-dogs.de

         

        Erste Sonntags-Trainingsstunde bei herrlichem Vorfrühlingswetter

        Heute hat bei schönstem Wetter die erste Sonntags-Übungsstunde auf unserer neuen Platzanlage stattgefunden. Auf Wunsch einiger Mitglieder und Gäste stand „Longieren“ auf dem Plan. Hunde und Hundeführer hatten viel Spaß und Bewegung dabei, so dass wir das gerne am nächsten Sonntag wiederholen möchten.Beginn ist 9:30 Uhr. Wer kommen möchte, bringt bitte außer seinem Hund auch eine große Portion Leckerchen oder Spielzeug für den Hund mit.
        (Fotos: Frank Lessig, Helma Spona)

        Max

        Morgen ist Trainingsstart

        Es geht endlich los mit dem Training auf unserer neuen Platzanlage 🙂 Morgen starten wir mit Rally-Obedience um 15:00 Uhr für Anfänger, um 16:30 Uhr für Fortgeschrittene und Freitag gibt es das erste Obedience-Training.

        Da wir aber noch keine vernünftige Beleuchtung auf der Platzanlage haben, ist es derzeit so, dass wir mit Einbruch der Dunkelheit nur noch sehr eingeschränkt trainieren können. Das ist dann aber in 3 Wochen mit Umstellung auf Sommerzeit bis zum Herbst kein Thema mehr.

        Bis zur Zeitumstellung macht es daher Sinn, wenn ihr so früh da seid wie möglich, damit wir das Training besser planen können und auch jeder dran ist, bis es dunkel ist.  Bis zum Herbst haben wir dann hoffentlich eine neue Beleuchtung. Jede 10er-Karte hilft dabei 🙂